Café Hermann
Wentzingerstr. 15
79106 Freiburg
www.hermannfreiburg.de

Öffnungszeiten:
Mo-Do 09.00 – 01.00 Uhr, Fr-Sa 09.00 – 03.00 Uhr, So 10.00 – 22.00 Uhr


Bei unserem letzten Freiburgbesuch haben wir im Café Hermann zu Mittag gegessen.

• Das Lokal: modern und gemütlich
Direkt am Freiburger Hauptbahnhof befindet sich in der Radstation das Café Hermann. Alte Holzstühle, Stehlampen und Sessel erinnern an Opa Hermann, der Namensgeber des Cafés, welches die Brüder Leonid und Anschar Fliegauf betreiben. Auf der oberen Ebene befindet sich eine Sonnenterrasse, wo man in den Liegestühlen abhängen kann und eine Topaussicht über Freiburg bis hin zum Schwarzwald hat. Unser Jüngster war fasziniert von dem Treiben am Bahnhof und den ein- und ausfahrenden Zügen.

• Die Speisen: moderne regionale Küche
Die Speisekarte ist recht klein überschaubar und alle Speisen werden frisch zubereitet. Neben dem Frühstück und einer wöchentlich wechselnden Mittagstischkarte, gibt es auch eine Auswahl an Kuchen und Kaffee. Das Mittagsmenü umfasst fünf Hauptgerichte sowie verschiedene hausgemachte Getränke. Neben den Klassikern wie Maultaschen und Flammkuchen werden immer saisonale Gerichte angeboten. Wir hatten u.a. Kürbissuppe, Bavette an Pilzsauce, Sommerliches Ratatouille-Kartoffel-Gemüse und es hat allen geschmeckt.

urlaubsreifundmeer-Freiburg_mit_Kindern-3

urlaubsreifundmeer-Freiburg_mit_Kindern-2

urlaubsreifundmeer-Freiburg_mit_Kindern-5

urlaubsreifundmeer-Freiburg_mit_Kindern-1

Kommentare
Schreibe deinen Kommentar

Menü schließen

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen