Groningen – vorher nie gehört! Daher musste ich erst einmal nachschauen wo das genau ist. Die Fahrradstadt Groningen liegt in Nordholland (Friesland) unweit von der deutschen Grenze entfernt. Nachdem ich im Netz die ersten Bilder gesehen habe, wurde ich neugierig und wollte unbedingt mehr von der kleinen Stadt sehen.
urlaubsreifundmeer-groningen-mit-kindern8

 

urlaubsreifundmeer-groningen-mit-kindern16Wir steuerten, wie die meisten, die Altstadt an. Sie wird von Grachten umgeben, ist klein, kompakt und überschaubar. Der  Grote Markt mit dem Rathaus ist der Mittelpunkt der Stadt und der Turm der Martinikirche, wovon man einen tollen Blick über die Stadt erhält, ihr Wahrzeichen. urlaubsreifundmeer-groningen-mit-kindern7 urlaubsreifundmeer-groningen-mit-kindern25 urlaubsreifundmeer-groningen-mit-kindern24
Da sich bei unseren Kindern schon wieder der Hunger bemerkbar machte, machten wir uns auf den Weg zum Pannekoekschip. Der alte Zweimaster liegt fest verankert am Rande der Innenstadt und bietet, mit knapp 100 verschiedenen Pfannkuchen von naturell über süß bis herzhaft, einiges an. Es gibt ein kleines separates Spielzimmer und einen Wickeltisch.
Pannekoekschip, Schuitendiep 1017, tägl. 12-21 Uhr
urlaubsreifundmeer-groningen-mit-kindern9 urlaubsreifundmeer-groningen-mit-kindern20 urlaubsreifundmeer-groningen-mit-kindern19 urlaubsreifundmeer-groningen-mit-kindern1 urlaubsreifundmeer-groningen-mit-kindern10

Gestärkt ging es dann weiter durch die kleinen Gassen, vorbei an unzähligen kleinen, individuellenGeschäften mit allerlei tollen Dingen.
Auf dem Vismarkt ist auch unter der Woche viel los. Neben Obst- und Gemüsehändlern, versammeln sich die Fischhändler an der Südseite des Marktes. Dazwischen die Blumen- und Käsestände.
urlaubsreifundmeer-groningen-mit-kindern21 urlaubsreifundmeer-groningen-mit-kindern17 urlaubsreifundmeer-groningen-mit-kindern2

Unbedingt solltet ihr auch dem Droppiehaus einen Besuch abstatten. Bonbons, Lakritze – ob süß oder salzig, rund 300 verschiedene Sorten bis unter die Decke. Das lässt Kinderaugen strahlen…
Droppiegroningen, A-Straat 7
urlaubsreifundmeer-groningen-mit-kindern5 urlaubsreifundmeer-groningen-mit-kindern13

Gerne hätte ich noch eine Grachtenrundfahrt gemacht, da ich es auch toll finde, eine Stadt vom Wasser aus zu betrachten. Leider hat es zeitlich nicht mehr gereicht.

Bei schlechtem Wetter kann man dem Schifffahrtsmuseum einen Besuch abstatten. Es zeigt in mehreren Räumen die Entwicklung der Schifffahrt von den Anfängen des friesischen Handels bis zur Gegenwart.
Schifffahrtsmuseum, Brugstraat 24-26, Di-So 10-17 Uhr, Erw. 6€ / Kinder 3,50€

Im Comicmuseum geht es in erster Linie um niederländische Comic-Helden, aber auch andere Comic-Fans kommen auf ihre Kosten. In einem Film erhält man einen Einblick in die Werkstatt renommierter Karikaturisten.
Comicmuseum, Westerhaven 71, Di-So 10-17 Uhr Erw. 8,95€ / Kinder 7,50€

Zum Abschluss gab es noch ein Eis aus dem Eissalon Toscana, mit sehr extravaganten Eissorten, wie Käsekuchen, weiße Johannisbeere und Zitrone-Basilikum.
urlaubsreifundmeer-groningen-mit-kindern12
urlaubsreifundmeer-groningen-mit-kindern18
urlaubsreifundmeer-groningen-mit-kindern4 urlaubsreifundmeer-groningen-mit-kindern22

Uns hat es sehr gut gefallen. Groningen ist nicht allzu groß, daher ideal um es auch mit kleinen Kindern zu erkunden. Da meine älteste Tochter nochmal zu HEMA wollte, sind wir ein zweites mal hingefahren. Diesen Besuch haben wir dann mit einem Abendessen in der PastaFabriek abgeschlossen.
urlaubsreifundmeer-groningen-mit-kindern14 urlaubsreifundmeer-groningen-mit-kindern15

 

 

Kommentare
Schreibe deinen Kommentar

Menü schließen